13. Dezember 2016

Dezember-Kit Teil2: Titel gestalten

Endlich schaffe ich es die weitern Layouts zu posten, die aus dem schönen Dezember-Kit der Papierwerkstatt entstanden sind. Zuerst das Layout, das mit dem Garn betitelt wurde. Und weil das Garn so schön ist, habe ich es zusätzlich zerfleddert und hinter dem Foto platziert. So ist eine art Rahmen entstanden, der sich farblich super einfügt und gleichzeitig nicht so streng ist, wie wenn ich es mit einem farbigen Cardstock matten würde.


So einen Titel zu sticken ist wirklich viel einfacher als es aussieht - aber dafür zeitaufwändig. Zuerst wird der Titel vorgeschrieben und dann gelocht, die Linien wieder radiert und schon kann es los gehen. 


Ein schöner Trick: mit einem Alkoholstift, wie z.B einem Copic Marker, kann man super die selbstklebenden Halbperlen einfärben. Nach ein paar Schichten ist die Farbe auch schön satt, da kann man herrlich mit variieren und rumspielen. Bei mir auf dem Layout sind rote und weisse Perlen gemischt, das macht es interessanter.


Und hier noch einmal der fusselige Rahmen weil er mir so viel Spass gemach hat:



Auch das zweite Layout von heute ist mit einem eigenen gestalteten Titel. Diesmal mit einem netten Banner. Das Banner und den Titel habe ich auf dem separaten Cardstock x Mal vorgezeichnet bis es passte, aber dann endlich hatte ich es. Mal war es zu klein, mal zu gross... aber durchhalten lohnt sich.


In dem Kit war so verrückt coole weisse Speial-Acrylfarbe dabei, mit der man auch Stempeln kann. Da dachte ich mir, die ist bestimmt so pigmentreich,, da könnte auch Schreiben klappen.


Jepp, das kann man, vorausgesetzt, man hat einen guten Pinsel.


Wer jetzt Lust hat selber ein Banner zu malen, den kann ich nur motivieren. Es macht wirklich Spass. Damit der Einstieg leichter ist gibt es noch eine kleine Hilfestellung von mir:


Es spielt keine Rolle ob das Banner wie in der Schritt-für-Schrittanleitung asymmetrisch ist oder wie bei meinem Layout symmetrisch, das Prinzip ist das Gleiche. Ich wünsche euch viel Spass beim Bannern!







Kommentare:

  1. Hallo Nina,
    sehr schöne Layouts sind das und tolle kleine Mini-Anleitungen. :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön... Ich steh ja auf den riesen Batzen Garn im Hintergrund. Toll

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...